Über mich

Vieles habe ich gesehen – vieles erlebt – vieles gelernt – vieles wieder vergessen – vieles gefühlt – vieles erdacht – vieles gelassen – vieles gemacht. Viele Grenzen akzeptiert – viele überschritten – neue gesetzt – wieder verworfen – Neues kreiert.

Geboren in Stuttgart-Sonnenberg: Ein in sich ruhendes Kind. Ein altkluger Teenager. Ein braver Jugendlicher und dennoch so viel Veränderung in sich tragend und verteilend – ihr Leben lang.

So vieles gibt es da zu erzählen – und immer wieder erzähle ich natürlich bei allen Begegnungen mit Menschen aus meinem Leben – ob in meinen Workshops, Seminaren, Vorträgen oder in der Praxis – mein Leben hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. 

Mein Ziel ist es, die beste Version meiner selbst aus dem JETZT zu leben, und das ist stetig in Transformation – im Wandel – in Veränderung – im Neubeginn, wie Mutter Erde auch.

Keine Zeit meines Erlebens möchte ich dabei missen. Die „Schatten“ genauso wie die „Lichte“ Momente. Um seine eigene Inspiration zu werden, die Selbstverwirklichung anzutreten, dabei sind alle Bereiche des SEINs wertvolle Erkenntnisse, die Dich zu einem wahren, authentischen Menschen sein lassen.

Seit einigen Jahren reise ich viel und erfreue mich, Mutter Erde in all ihren Facetten kennenzulernen und erlebe dabei so viele Gesichter ihrer weiblich-göttlichen Version. Das erfüllt mich mit Freude – Liebe – Erkenntnis und Lebendigkeit.

Vor über 20 Jahren habe ich nicht mit einem Gedanken daran gedacht, wohin mich die Radiästhesie & Geomantie – Ausbildungen hinbringen – und vor allem, welche Dinge sich im Zusammenhang daraus in diesen 2 Jahrzehnten ergeben haben. Jedes Jahr in diesen über 2 Jahrzehnten bin ich außergewöhnlichen Menschen begegnet – habe Seminare, Workshops und Vorträge besucht. Schon immer stand für mich letztendlich die Energie im Zentrum – im Vordergrund – von allem Erlernten – das kann ich heute rückblickend sagen.

Seit einigen Jahren entdecke ich die Tiefen des Lebens – ob in der Begegnung mit den UrVölkern der KOGI oder den Qero´s in Peru, oder den Mapuche in Chile und erfahre das wahre MenschSein. Das entwickelt ein tiefes KörperBewusstSein – eine UrErinnerung und ein UrVertrauen. Die Mother Drum ist im physischen Sinne der Ausdruck dessen: Tiefe Rückverbindung zu unseren Wurzeln – zur Weiblichkeit – ALLES, was die weibliche Kraft im LEBEN hervorbringt. Der Qero Don Francisco nannte mich 2019 in Peru „Mama Grande“ .. Pachamama – das UrWeibliche.

Meine heutige Weisheit lässt sich immer mehr entdecken, indem ich erkenne, dass unser KörperBewusstSein alles Wissen & Weisheit in sich birgt. Es liegt an uns, dies aufzuschlüsseln und abzurufen, um es ins TUN zu bringen. Es ist der Weg zurück in den Körper, nachdem wir uns mit den kosmischen Energien verbunden haben.

Denn, das „erdige“ ist das Gebärende – das Erneuernde – das Hervorbringende und zu Erlebende.

Allen wunderVOLLEN Menschen, denen ich begegnet bin und die ihre Weisheiten, Erfahrungen und Erkenntnisse an mich weitergegeben haben, danke ich von ganzem Herzen.

1998/1999
Dr. Reinhard Schneider,Physiker, Erfinder der Lecher-Antenne

1998
Forschungskreis der Geobiologie,  Dr. Hartmann, Waldkatzenbach

1999
Dr. Martin Möller, Geomant + Buchautor

1999/2000
Käthe Bachler, Strahlenforscherin, Buchautorin + Pionierin guter Platz

2000
Bio-Tensor-Seminar mit Walter Häge

2000/2001
Reiki-Meisterin alle Grade (nach Dr. Usui)

2002/2003
Wirbelsäulen-Therapie nach Dieter Dorn

2005
Sterbebegleitungs-Kurse

2006
Synergetik-Seminar

2007
EMF-Balancing-Technique Phase I-IV nach Peggy Dubro

2010/2011
Heilpraktiker-Ausbildung mit Erhalt der Erlaubnisurkunde

2012/2013
Ausbildungen zum Hypnose-Master bei David Woods

2014
Transformations-Woche bei Robert Betz, Sonthofen

2014/2015
Ahnen-Seminar und Inneres-Kind-Seminar bei Robert Betz

2015
Schamanische Trance/Heilgesänge/Ekstase, Mother-Earth-Project, Berlin

2016
3-wöchige schamanische Ausbildungsreise nach Kathmandu/Nepal

2017
Juni-Juli-August in Südamerika PERU-BOLIVIEN-CHILE – meine „Heldinnen-Reise“

2018
Kolumbien, mit den Arhuaco, Wiwa, Kankuamo und im Tayrona N.P. mit den KOGI

2018/2019
Ausbildung „BewusstSeins-Trainerin der Neuen Zeit“,  Institut WHITEMOMENT 
und ATIH  Awakening The Illuminated Heart – Workshops (Erwecken des erleuchteten Herzens) mit Renate Brettschneider, Haag i. Oberbayern

Ab 2020
Studium des SELBST … wer/wie/was ich BIN   

Allen „WunderVOLLEN“ Menschen, denen ich begegnet bin und die ihre Weisheiten, Erfahrungen und Erkenntnisse an mich weitergegeben haben, danke ich von ganzem Herzen.

Möchtest Du einen Termin vereinbaren, nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Stefanie Kessler